Abbildungen und Musik an Bord von Raumsonden

Search For Extraterrestrial Intelligence, Methoden und Ergebnisse
Antworten
Benutzeravatar
Gagarin
Beiträge: 53
Registriert: Di Aug 21, 2007 2:23 am

Abbildungen und Musik an Bord von Raumsonden

Beitrag von Gagarin »

Weiß jemand, ob es noch üblich ist, dass an den Raumsonden Abbildungen von Mann/Frau, unserem Sonnensystem sowie Tonträger angebracht werden? Sie sind als Botschaft an Außerirdische gedacht, die unsere Raumsonden vielleicht entdecken.

Ist dieser Brauch noch aktuell?

Wie nennt man die Platte eigentlich bzw. hat sie einen speziellen Namen? Suche bei Wikipedia leider vergeblich nach Informationen über die Platte.
Dateianhänge
platte.jpg
platte.jpg (108.28 KiB) 2144 mal betrachtet

Pathfinder
Beiträge: 191
Registriert: Do Aug 23, 2007 11:30 am

Beitrag von Pathfinder »

Soweit ich weiß, wurden nur ein paar Raumsonden damit ausgestattet. Es macht natürlich auch nur dann Sinn, wenn geplant ist, dass eine Raumsonde nach dem Ende ihrer Mission das Sonnensystem mit einer unendlichen Irrfahrt verlässt. Das war jedenfalls bei den beiden Voyager-Missionen der Fall und die trugen eine solche Platte. Ich glaube, die Voyager-Raumsonden wurden übrigens darüber hinaus sogar mit Tonträgern bestückt.

Ob es heute noch Brauch ist, weiß ich leider nicht. Vielleicht weiß ja jemand anderes genauer darüber bescheid.

Motte
Beiträge: 237
Registriert: Fr Feb 29, 2008 11:36 pm
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Motte »

Falls Außerirdische eine solche Sonde finden, wie sollen sie dann auf unser Sonnensystem schließen? Man ist sich ja noch nicht mal einig, wie viele Planeten unser System hat, neun oder nur acht oder zwölf? Zählt man alle Kleinplaneten mit dazu?

Der Gedanke mit der Mitlieferung unserer Kultur (Musik,etc.) ist genial. Allerdings wie sollen die Außerirdischen diese Abspielen, bzw. verstehen?

Wer weiß, vielleicht ist eines der vielen unbekannten Objekte die auf unserer Erde gefunden wurden etwas ähnliches, wir haben nur noch nicht die Technologie diesen Ton- oder Bildträger abzuspielen.

Galileo
Beiträge: 69
Registriert: Di Sep 11, 2007 4:11 pm

Beitrag von Galileo »

Dass solche Beigaben heute nicht mehr praktiziert werden, zeigt ja bereits, dass man die Wahrscheinlichkeit, dass es Außerirdischen in die Hände fällt, als zu gering betrachtet.

Motte hat geschrieben:Falls Außerirdische eine solche Sonde finden, wie sollen sie dann auf unser Sonnensystem schließen? Man ist sich ja noch nicht mal einig, wie viele Planeten unser System hat, neun oder nur acht oder zwölf? Zählt man alle Kleinplaneten mit dazu?

Der Gedanke mit der Mitlieferung unserer Kultur (Musik,etc.) ist genial. Allerdings wie sollen die Außerirdischen diese Abspielen, bzw. verstehen?


Man setzte wohl einfach voraus, dass die Empfänger wissen, was sie damit anzustellen haben, unseren Planeten im Sonnensystem ausmachen und die Schallplatte zum Laufen bringen. Eigentlich ist das auch gar nicht so abwägig, denn irdische Wissenschaftler entziffern bzw. interpretieren ja auch mehr und mehr alte Schriften längst vergessener Kulturen.


Motte hat geschrieben:Wer weiß, vielleicht ist eines der vielen unbekannten Objekte die auf unserer Erde gefunden wurden etwas ähnliches, wir haben nur noch nicht die Technologie diesen Ton- oder Bildträger abzuspielen.


Interessanter Einwurf. Wenn man nicht weiß, was man sucht, findet man auch nichts.

Motte
Beiträge: 237
Registriert: Fr Feb 29, 2008 11:36 pm
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Motte »

Galileo hat geschrieben:Man setzte wohl einfach voraus, dass die Empfänger wissen, was sie damit anzustellen haben, unseren Planeten im Sonnensystem ausmachen und die Schallplatte zum Laufen bringen. Eigentlich ist das auch gar nicht so abwägig, denn irdische Wissenschaftler entziffern bzw. interpretieren ja auch mehr und mehr alte Schriften längst vergessener Kulturen.


Mit dem Unterschied, dass all die Schriften auf der Erde (wahrscheinlich) von Menschen stammen und zumindest mit einigen anderen verwandt sind.

Ein fremdes Wesen auf einem fremden Planeten, welches eine erkennbare Intelligenz besitzt, muss dem Menschen nicht unbedingt ähnlich, nicht mal ein dem Menschen ähnliches Bewusstsein entwickelt haben.

Antworten